UP12

Rechtsanwälte, Fachanwälte und Notare

News

01.02.2017 . Strafrecht News

Steuerhinterziehung in Sachsen

Dresden. Im Jahr 2015 sind in den sächsischen Finanzämtern insgesamt 9.471 Anzeigen wegen Steuerhinterziehung eingegangen (Antwort vom 11.01.2017 auf kleine Anfrage, Drs. 6/7679). In der Justiz wurden in Sachsen 352 Steuerstrafverfahren rechts-kräftig abgeurteilt, 915 unter Auflagen nach § 153a StPO eingestellt. Die Höhe der hinterzogenen Steuern hat in dem Jahr rund EUR 34 Mio. betragen.

Michael Simon

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Straf­recht
Fach­an­walt für Steuerrecht